Claudia Vecchiarelli

Verschiedenes

 

Naive Malerei

  Step by step painting  
 

Claudia_vecchiarelli

     
         
 

 

Naive Malerei

Naive Malerei ist die Bezeichnung für künstlerische Arbeiten von Autodidakten die nicht intellektuell reflektiert ist, vorwiegend  mit betonter einfachen oder mangelnden Perspektiven, anderseits reicher an Phantasievoller Bildmotive. In die naive Malerei macht der Mahler seine Wunschträume wahr und der Betrachter wird durch diese einfache, fast kindische arbeit in eine so genannte "heile Welt" Versetzt. Naive Kunst widerspiegelt häufig die darstellungs- des täglichen leben in märchenhaften Motive und gemahlen mit eine sehr reiche Farbpalette.

Etwa um 1900 wurde die Naive Kunst der Laien in Paris zuerst von modernen Künstlern, später von Kunstkennern, wie dem Kunsthistoriker Wilhelm Uhde, entdeckt: etwa 1885 der Zollangestellte Henri Rousseau, der Postbeamte Louis Vivin und die Putzfrau Séraphine Louis.

Erstmals wurden die Werke der Naiven Mahler zu Beginn dieses Jahrhunderts von Sammlern und Künstlern wahrgenommen und als eine eigenständige Stilrichtung anerkannt. Die Französische Avantgarde, Pablo Picasso, Robert Delaunay, wie Wassily Kandinsky und die Künstler des Blauen Reiters wurden bestimmt inspirierten von die Magie und die fantasiereiche Bilder des "Zöllners" Rousseau und nahmen teilweise Elemente der Naiven Malerei in ihre Werke auf.

Obwohl die Naiven Gemälde nicht an der Volkskunst weder der akademischen Kunst zuordnen lassen, haben in viele berühmte Museen in der ganze Welt sein platz gefunden.

Seitenanfang


 
 




Schritt für Schritt wird hiermit erklärt den Umgang mit der Acryltechnik und wie in acht Arbeitsschritten ein Bild aus der Toskana entsteht.

Step by step painting demonstrations

 

Erste schritt "Zeichnung mit Kohle oder Bleistift"


Zweite schritt "Ich habe Anfangen mit eine hellere Grundfarbe zum Malen"


Dritte schritt "Der bozzetto wird deutlicher"


Vierte schritt "Ich arbeite mit mehr Farbe um die Lichtschatten zu stärken"


Fünfte schritt  "Ich lege gezielt schatten auf der Straße und andere Kleinigkeit"


Sechste schritt  "In diese schritt habe ich die mauern und Fenster ausgebessert und die Blumen gemalt"


Siebte schritt "Ich habe die Lavastein auf der Straße bemalt und die mauern fertig gemalt"


Achte schritt "das ist das fertige bild wie ich mich vorgestellt habe"

Seitenanfang


 
     
 

Claudia vecchiarelli

Claudia Vecchiarelli, gehört zu den bekanntesten Italienische naiver Malerin. In diese Homepage können sie eine überblick über seine Naive Kunst werfen.
Toskana Landschaft, Blumen-Malerei und Naive Bilder mit Zypressen, Oliven bäume, Weinberge und Blumenfelder sollten Freude vorbereiten. Bei Ihrem Rundgang durch die Galerie wünsche wir Ihnen viel Vergnügen, wir hoffen das sie hier etwas finden was ihnen Freude bereitet. schreiben sie ruhig eine E-Mail, an Claudia sie wird sich bestimmt freuen.                                                              

 

Seitenanfang